Startseite

Liebe Wildparkbesucher

Wichtig 2G im Wildpark!
Liebe Wildparkbesucher,
hier ein Auszug aus der aktuellen Corona Schutzverordnung vom 24.11.2021 Für weitere Fragen lesen auch Sie die Corona Schutzverordnung. https://www.land.nrw/…/neue-coronaschutzverordnung-ab…
Zugangsbeschränkungen …..
(2) Die folgenden Einrichtungen, Angebote und Tätigkeiten dürfen aufgrund der vorliegenden Erkenntnisse über die in § 1 Absatz 3 genannten Faktoren vorbehaltlich der nachfolgenden Absätze nur noch von immunisierten Personen in Anspruch genommen, besucht oder als Teilnehmenden ausgeübt werden:
1. Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten und sonstige Kultureinrichtungen, Konzerte, Aufführungen, Lesungen und sonstige Kulturveranstaltungen in Theatern, Kinos und sonstigen Kultureinrichtungen sowie außerhalb von Kultureinrichtungen, 2. Tierparks, Zoologische Gärten, Freizeitparks, Spielhallen, Schwimmbäder, Wellnesseinrichtungen und vergleichbare Freizeiteinrichtungen, …..
Dies gilt nicht für: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten aufgrund ihres Alters als Schülerinnen und Schüler und benötigen weder einen Testnachweis noch eine Schulbescheinigung. Bei Schülerinnen und Schülern ab 16 Jahren wird der Testnachweis durch eine Bescheinigung der Schule ersetzt. Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen müssen über einen Testnachweis nach § 2 Absatz 8 Satz 2 verfügen.
Zur Überprüfung digitaler Impfzertifikate soll dabei spätestens ab dem 26. November 2021 die vom Robert Koch Institut herausgegebene CovPassCheck-App verwendet werden. Zudem ist mindestens im Rahmen angemessener Stichproben auch ein Abgleich der Nachweise mit einem amtlichen Ausweispapier vorzunehmen. Deshalb sind bei der Inanspruchnahme oder Ausübung dieser Einrichtungen, der jeweilige Immunisierungs- oder Testnachweis und ein amtliches Ausweispapier mitzuführen und auf Verlangen den jeweils für die Kontrolle verantwortlichen Personen vorzuzeigen. Personen, die den erforderlichen Nachweis und bei stichprobenhaften Überprüfungen den Identitätsnachweis nicht vorzeigen, sind von der Nutzung oder Ausübung der in den Absätzen 1 bis 3 genannten Angebote, Einrichtungen von den verantwortlichen Personen auszuschließen.
Ordnungswidrigkeiten werden gemäß § 73 Absatz 2 des Infektionsschutzgesetzes mit einer Geldbuße bis zu 25 000 Euro geahndet. (Dies gilt auch für den Wildpark)
Die Maskenpflicht besteht weiterhin im Eingangsbereich an der Kasse, auf den Toiletten und auf dem Festland am Schweizer Häuschen.

Nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher und halten Sie Abstand. Achten Sie auf die gelben Hinweisschilder im Park. Tragen Sie Maske, wann immer Sie meinen, dass es nötig ist – auch wenn kein Schild darauf hinweist.

Die aktuellen Änderungen ab dem 24. November 2021 finden Sie hier

Wir freuen uns auf Euch und bleibt gesund!

Herzlich Willkommen im Biotopwildpark Anholter Schweiz

– dem Schaufenster der Natur-

Der Biotopwildpark Anholter Schweiz hat 6 km gut begehbare Wege und rund 50 Tierarten in artgerechter Haltung. Die Gaststätte „Schweizer Häuschen“, das im Jahr 1893 erbaut wurde liegt idyllisch auf einer Insel.

Die Natur ist der Beginn allen Lebens – leider wird das heute immer öfter vergessen.

Dieses Fleckchen Erde mit über hundertjähriger Geschichte ist ein Rückzugsort, an dem man in unserer schnelllebigen Zeit vom Stress abschalten – und einfach mal seine Seele baumeln lassen kann. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie die einzigartige Natur mit unserer heimischen Tierwelt.